5. Langschläger Feuerwehrskitag

 

Am Samstag, 22. Februar fand der schon zur Tradition gewordene Langschläger Feuerwehrskitag statt. Um 05.00 Uhr brachen wieder 50 Teilnehmer ins Skigebiet„Dachstein West“ mit den Stationen Zwieselalm, Gosau, Russbach und Annaberg (war aufgrund der Schneelage gesperrt) auf.

 

 

Wie schon die Wettervorhersage prophezeite, erwartete uns bei der Ankunft in der Talstation Zwieselalm Schneefall und Nebel. Aber alle Teilnehmer ließen sich von dieser misslichen Wetterlage nicht beeinflussen und genossen bei teilweise schwierigen Pistenverhältnissen mit Neuschnee am Berg und Kunstschnee mit „Mugelpiste“ im Talbereich einen schönen und vergnüglichen Skitag. Gott sei Dank konnten alle den schwierigen Verhältnissen trotzen und kamen wieder unverletzt und heil ins Tal zurück wo pünktlich um 16.30 Uhr die Rückfahrt angetreten werden konnte.

 

Mit einem gemeinsamen Abendessen im Gasthaus Schweifer in Langschlag endete in gemütlicher Atmosphäre der 5. Langschläger Feuerwehrskitag.

 

Wieder mit dabei war Bürgermeister Gottsbachner, das Kommando war mit den beiden Stellvertretern Laister Sigmund und Eder Mario sowie Verwalter Laister Franz vertreten.

 

Herzlicher Dank gilt wieder unserem bewährten Organisator Didi Mitmannsgruber und dem Reiseleiter Laister Sigmund.

 

Dank gilt natürlich auch allen Teilnehmer für ihre Mitfahrt und die hervorragende Disziplin und Kameradschaft während dieser Veranstaltung sowie dem Buschauffeur Hannes Neulinger.