Feuerwehr Langschlag besucht VS und NMS

 

Im Rahmen der Bildungsinitiative Gemeinsam - Sicher - Feuerwehr war die Feuerwehr

Langschlag am 22. Juni zu Besuch bei der VS und NMS Langschlag.

Mit dieser neuen gemeinsamen Aktion zwischen Bildungsministerium und den

österreichischen Feuerwehren wird versucht, in den Kindergärten und Schulen einen

wichtigen und wesentlichen Beitrag zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung unserer

Kinder zu leisten.

 

Die Schulkinder der 1. und 2. Klasse VS hatten dabei die Möglichkeit, unsere Fahrzeuge zu

besichtigen, wobei ihnen auch die Einsatzmöglichkeiten erklärt wurden. Natürlich konnten

sie auch einmal in einem Einsatzfahrzeug Platz nehmen. Abschließend galt es noch, sich bei

der Spritzwand im Zielspritzen zu beweisen.

 

Den Kindern der 3. und 4. Klasse VS wurden ebenfalls die Fahrzeuge und ihre

Verwendungsmöglichkeiten erläutert und wichtige Ausrüstungsgegenstände für den

technischen bzw. Brandeinsatz gezeigt. Von Kommandant Laister wurde ihnen darauf das

Feuerwehrwesen näher vorgestellt und ihnen auch ein Einblick in unseren Alltag vermittelt.

 

Von Fr. Direktor Andrea Neuwirth wurde in Absprache mit Kommandant Laister ein

Feuerwehrquiz erstellt, das die Kinder zuvor in der Klasse zu lösen hatten. Von jeder Klasse

wurden darauf die Sieger gekürt und ihnen Preise in Form von Süßigkeiten überreicht.

 

Die Schüler der 3. und 4. Klasse der NMS konnten ebenfalls unseren gesamten Fuhrpark

näher besichtigen wobei sie auch die Möglichkeiten hatten, Spreitzer und Schere sowie ein

Hohlstrahlrohr selbst zu bedienen. Weiters wurde ihnen die Arbeit und das Aufgabengebiet

als Mitglied einer Feuerwehr näher erläutert und sie über das richtige Absetzen eines

Notrufes informiert. Die Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Feuerlöscher und die

richtige Bekämpfung eines Fettbrandes war ebenfalls ein Part dieser Feuerwehraktion.

 

Natürlich durfte in diesen Klassen die Werbung für eine eventuelle neue Mitgliedschaft bei

einer unserer 4 Wehren des Gemeindegebietes nicht fehlen.

 

Hoffentlich konnten wir dabei bei einigen auch Interesse wecken.

 

Die Teilnehmer der Feuerwehr mit Kdt. Laister Sigmund, Kdt. Stv Eder Mario,

LdV Leopoldseder Markus, Hahn Dominik, Wielander Gerald, Schausberger Thomas und

Laister Franz bedanken sich sehr herzlich bei allen Schulkindern für die aktive und

interessierte Mitarbeit. Herzlicher Dank gilt allen Lehrkräften an der Spitze der neuen

Direktorin Andrea NEUWIRTH für die tolle Vorbereitung der Kinder auf diese Aktion und

Umsetzung der gemeinsamen Bildungsinitiative.

 

Herzlich bedanken möchten wir uns auch für die köstliche Jause im Schulhof.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Fotos:

http://www.vs.langschlag.at/Fotos/Extern/Gemeinsam_sicher_Feuerwehr_w/

http://www.nms.langschlag.at/Fotoseiten/_EXTERN/Feuerwehr_Langschlag_3.+4.HS_w/