Schadstoffeinsatz (S3) in Selbitz

 

Eingesetzte Fahrzeuge:RLF-A 2000, KDO 1

 

Am Mittwoch dem 14.01.2015 wurden wir um 12:30 Uhr durch Florian NÖ aufgrund unserer Zugehörigkeit zum Schadstoffzug 22 zu einem Tankwagenunfall (S3) nach Selbitz alarmiert. Kurz darauf rückten RLF-A 2000 und Kdo 1 mit 11 Mann zum Einsatzort aus. In der Ortschaft Selbitz war ein Tankwagenzug (Zugfahrzeug war mit Diesel beladen) von der Fahrbahn abgekommen und das Zugfahrzeug auf der angrenzenenden Wiesen umgestürtzt.  Nachdem unser Einsatz nach einigem Zuwarten aufgrund der Vielzahl der anwesenden Kräfte nicht mehr erforderlich war, konnten wir wieder die Rückfahrt antreten und um 14:30 Uhr die Einsatzbereitschaft  herstellen.

 

Weiter Details und Bilder mit angeführten Link's.

 

Links zum Einsatz:

 

 

http://noe.orf.at/news/stories/2689352/

http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/zwettl/Tankwagen-stuerzte-in-Graben;art2650

http://www.meinbezirk.at/zwettl-niederoesterreich/chronik/mit-diesel-vollbeladener-lkw-verunglueckt-d1211896.html

http://tvthek.orf.at/program/Niederoesterreich-heute/70017/Niederoesterreich-heute/9084017

www.afk.ottenschlag.com/index.php

www.ff.zwettl.at/index.php/einsatzberichte/27-tankwagenunfall-14-01-2015