Verkehrsunfall auf der B38

 

Einsatzleiter: EBR WANDL Herbert

     Eingesetzte Fahrzeuge: KDO-1,KDO-2,LAST,RLFA-2000  

 

 

Die FF Langschlag wurde am 28.07.2015 um 09:30 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der B38 in Langschlag alarmiert.

Am Einsatzort angekommen, fanden wir einen verunglückten PKW mit Anhänger vor.

Aus unbekannter Ursache kam der Lenker mit seinem Fahrzeug auf der rechten Seite von der Straße ab und prallte gegen ein Brückengeländer.

Dabei verkeilte sich der Anhänger mit dem PKW. Die eingesetzten Kräfte der FF Langschlag führten die Bergung mittels Hebekissen und Südbahnwinde durch.

Um 11:00 Uhr konnte die Mannschaft der Feuerwehr Langschlag wieder volle Einsatzbereitschaft melden.

 

Auf diesem Weg möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit bei der anwesenden Polizei, dem Roten Kreuz und dem Samariterbund bedanken.